Winter-Trip im Hunsrück – der Erbeskopf als höchster Gipfel

In NRW hat jetzt im Januar der Winter mit eiskalten Temperaturen wieder Einzug gehalten, auch geschneit hat es in unseren Breiten.

Da erinnere ich mich an meinen letzten Urlaub im Dezember zurück.
Mit meinem Winterauto, einem älteren VW Golf 3 Variant, ging es für eine Woche in den Hunsrück.

Untergebracht waren wir in einem kleinen Ferienhaus, da das Schlafen im Golf bei diesen Temperaturen doch etwas ungemütlich ist. So hatte ich aber genügend Platz im Kofferraum, um meinen großen Wanderrucksack und Equipment für eine gute Zeit draußen mitzunehmen. Der Hunsrück bietet für Wanderer eine große Auswahl an Touren, besonders die Saar-Hunsrück-Schleife ist bekannt für tolle Aussichten.

Doch zuerst sollte es hoch hinaus gehen.

Der Erbeskopf – höchster Gipfel im Hunsrück

Der Erbeskopf ist ein beliebtes Wander- und Skigebiet im Herzen von Rheinland-Pfalz. Mit einer Höhe von 816 Metern ist er der höchste Berg im Hunsrück und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Im Sommer ist der Erbeskopf ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die zu den Gipfel des Berges führen und die Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen können. Es gibt auch eine Vielzahl von Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Klettern und sogar Paragliding.

Im Winter verwandelt sich der Erbeskopf in ein beliebtes Skigebiet. Es gibt eine Vielzahl von Pisten für Skifahrer und Snowboarder jeden Niveaus, sowie eine Skischule für Anfänger. Es gibt auch eine Rodelbahn und Möglichkeiten zum Winterwandern.

Der Erbeskopf ist auch Heimat des Erbeskopf-Gipfelhauses, ein beliebtes Ziel für Touristen und Wanderer. Das Gipfelhaus bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten wie ein Restaurant, eine Skihütte und sogar ein Hotel. Es gibt auch eine Aussichtsplattform, von der aus man die atemberaubende Aussicht genießen kann. Einen Besuch im Gipfelhaus haben wir uns gespart. Für uns gab es nach der Wanderung einen heißen Tee vom Gaskocher. Der hat uns ausreichend aufgewärmt.

Insgesamt ist der Erbeskopf ein fantastisches Reiseziel für alle, die die Natur und Outdoor-Aktivitäten lieben. Mit seiner atemberaubenden Aussicht, zahlreichen Wanderwegen und Wintersportmöglichkeiten, ist es ein Ort, den man auf jeden Fall besuchen sollte, wenn man in Rheinland-Pfalz unterwegs ist.

Fazit: Man hat bei winterlich klarem Wetter eine wunderschöne Aussicht. Sportler kommen ebenso auf Ihre Kosten, wie entspannte Spaziergänger.

Erfahre mehr über unsere
Campingboxen für Fahrzeuge

WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Translate »