Mit dem umgebauten Camper zum Zürichsee

Es ist wieder so weit, ELLO geht on Tour!

Am Wochenende waren wir mit dem Camper am Schweizer Zürichsee und so begeistert, dass wir euch unbedingt mit auf unseren Trip nehmen wollen. Vorab gibt es ein paar Infos für alle Leser, die sich noch nicht so intensiv mit der Region Zürichsee beschäftigt haben:

Über den Zürichsee – Hotspot für Outdoorsport

Der Zürichsee liegt unterhalb von Zürich und zählt zu den fünf größten Seen der Schweiz. Nicht nur das Angebot zu Wasser lässt das Sportlerherz höherschlagen, sondern auch die unzähligen Wandermöglichkeiten in den Wäldern und Bergen. Auf wegwander.ch findet Ihr eine Übersicht über die schönsten Wanderrouten.

Du bist lieber mit dem Fahrrad unterwegs? Kein Problem. Rund um den Zürichsee gibt es zahlreiche anspruchsvolle Bike-Trails. Für alle, die lieber gemütlich unterwegs sind, empfiehlt sich die Herz-Route Nr.99, die einmal quer durch die Schweiz führt.

Kultur und Fashion

Die Region um den Zürichsee lässt auch bei Kultur- und Modebegeisterten keine Wünsche offen:

Wie wäre es mit einem Besuch am Rosenschloss in Rapperswil? Die angelegten Gärten und die altertümliche Stadt versprühen einen märchenhaften Charme. Perfekt bietet sich hier die Fahrt mit der Fähre über den Zürichsee an – selbst im Dunkeln ein absolutes Highlight.

Oder einem Besuch im Museum für Gestaltung in Zürich? Seid ihr aufmerksam unterwegs, habt ihr im Anschluss vielleicht auch das Glück, über ein Streetfoodfestival zu stolpern und den wunderbaren Tag bei einem Gläschen Wein und gutem Essen ausklingen zu lassen.   

Nicht verpassen dürft ihr das Shoppingerlebnis im Züricher Bahnhof. Dort findet ihr alles, was das Herz begehrt – über Kleidung und künstlerischen Skulpturen bis hin zu traditionellen Schweizer Köstlichkeiten. Natürlich hergestellt in der Schweiz. 

So, jetzt aber genug mit den Infos… kommen wir zu unserer Tour:

Unser Stellplatz: Camping Sihlwald

Wir haben uns dieses Mal für einen Stellplatz entschieden. Der Campingplatz am Sihlwald ist ideal gelegen für unsere Wandertour. Von dem Bus- und Bahnhof Sihlwald lässt sich unser Startpunkt Adliswil bequem erreichen.

Unsere Wanderroute: Adliswil – Felsenegg – Albis Passhöhe – Albishorn – Sihlwald

Auftakt unserer Wandertour ist die Fahrt mit der Luftseilbahn von Adliswil zum Aussichtspunkt Felsenegg auf der Albiskette. Schon dort hat man einen wunderbaren Blick auf das Panorama des Zürichsees.

Weiter geht es auf dem befestigten Wanderweg vorbei an Wiesen, Wälder und kleinen Dörfern hin zum 33m hohen Aussichtsturm Albis-Hochwacht. Der Aussichtsturm bietet eine hervorragende 360 Grad Sicht über den Wildnispark Zürich bis zu den Alpen. Besucht uns auf Instagram und erlebt den Ausblick von der Hochwacht mit unseren Augen.

Nächster Halt: die Ruinen der Schnabelburg. Dafür verlassen wir den Hauptweg und wandern über die kleinen, verschlungenen Waldwege in Richtung Albishorn weiter.

Am Albishorn angekommen, treten wir auch schon den Abstieg durch den naturbelassenen Buchenwald Sihlwald in Richtung Campingplatz an. Die Besonderheit am Sihlwald: seit 2000 wird weder Totholz abgetragen noch Holz gefällt. Ein echtes Naturphänomen! Die Nachtruhe verbringen wir nach einer ordentlichen Stärkung im Auto auf unserem Bettmodul. Wer mehr Platz benötigt, kann die Ello Campingbox bequem durch ein Dachzelt ergänzen.

Warum wir so gerne mit unserer Ello Campingbox reisen

Die Antwort ist ganz einfach: Wir schätzen die hohe Flexibilität und den Komfort! Uns bleibt die spontane Entscheidung, ob wir lieber auf den Stellplatz oder raus in die Wildnis fahren, ob wir lieber ins Restaurant gehen oder doch am Auto kochen. Ob wir nach Hause fahren oder einfach und bequem im Auto schlafen. Wir müssen uns nicht vorab entscheiden, ob wir mit dem Fahrrad losziehen oder doch mit dem Auto die Offroadstrecken entlangheizen wollen. Das ist unsere Definition von Freiheit. Und was ist deine?

Übrigens ist Ello jetzt auch in der Schweiz vertreten. Also, wenn du in deinem Urlaub Lust hast oder sogar in der Schweiz lebst, schau bei unserem Partner carcamp.ch vorbei! Lass dir unsere Systeme zeigen und dich über deine Möglichkeiten informieren. Vielleicht begegnen wir uns schon auf der nächsten Tour?

Erfahre mehr über unsere
Campingboxen für Fahrzeuge

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Menü