Kurzurlaub vor der Haustür – Naturschutzgebiet Loosenberge

Gerade jetzt, wo das Wetter wieder schöner wird und man langsam mit den Gedanken im Frühling ist, wird das Fernweh größer. Durch die aktuelle Lage ist das Fernreisen aktuell leider noch mit einigen Unsicherheiten behaftet. Eine kleine Auszeit ist dennoch gerade jetzt willkommen, besonders wenn man schon längere Zeit durch Home Office und Lockdown an die eigenen vier Wände gebunden ist.

Immer mehr Menschen haben daher im Verlauf des letzten Jahres ihre Liebe zur Natur entdeckt. Das aktiv sein draußen, durch Sport oder ausgedehnte Spaziergänge, entspannt und stärkt das Immunsystem. Gute Gründe, öfter raus ins Grüne zu fahren.

Warum nicht einfach mal die nähere Umgebung erkunden? Man muss nicht weit weg fahren. Oft gibt es tolle Orte direkt in der Nähe, die man im stressigen Alltag einfach übersieht. Also nehmen wir uns eine kleine Auszeit für einen Kurzurlaub vor der eigenen Haustür und nehmen euch mit.

Der Niederrhein bietet so einige schöne Flecken, man kann auf dem Deich am Rhein spazieren gehen, lange Radtouren im Flachland unternehmen oder durch große Wälder streifen. Die Lippe ist vor allem für Wassersportler interessant, ob zum Kayak fahren oder Stand-Up paddeln. Landschaftlich beeindruckt die Lippe-Landschaft durch einige sandige Dünen und große Heideflächen. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch im Naturschutzgebiet Loosenberge bei Schermbeck. Kaum 10km von unserem Firmensitz entfernt liegt es genau vor der Haustür.

Nachdem das Auto auf dem Wanderparkplatz direkt neben der Bundesstraße B58 abgestellt ist, gelangt man in wenigen Minuten in die Wacholderheide. Hier gibt es einen abgezäunten Naturpfad, der zu einem Spaziergang durch die urige Landschaft einlädt. Hohe Wacholdersträuche wechseln sich mit sandigen Dünenzügen und Birken- und Eichenbäumen ab. Wenn man Glück hat, kann man Schafe beim Weiden beobachten. Da die sandigen Böden nicht für die Landwirtschaft tauglich sind, wird das Gelände seit Jahrhunderten zur Schafsbeweidung genutzt.

Kleinere Tiere wie Laufkäfer, Zauneidechsen und Vögel (besonders Bunt- und Grünspechte) finden in der Wacholderheide ihren Lebensraum. Es gibt also einiges zu entdecken, ob am Boden oder in der Luft. Falls man nach einem ausgedehnten Spaziergang hungrig geworden ist, lädt der Wanderparkplatz mit Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Noch gemütlicher wird es natürlich mit einer Ello Campingbox im Heck. Dann kann an Ort und Stelle entspannt werden.

Wir unternehmen regelmäßig auch kurze Trips und möchten euch anregen, ebenfalls kleinere Expeditionen in eure nähere Umgebung zu machen. Zu entdecken gibt es überall etwas und es braucht auch nicht viel Zeit.

Gebt uns doch mal Tipps, wo ihr unterwegs seid. Bilder dazu könnt ihr gerne über Facebook https://www.facebook.com/ElloCamping und Instagram https://www.instagram.com/ello_camping/ mit uns teilen.

Blick über die Heide

Zahlreiche Pilzsorten: Aufpassen beim Sammeln!

Urige Huteiche mit reichlich Moosbewuchs

Weidefläche in der Heide

Schön portabel: faltbarer Gaskocher für unterwegs

Erfahre mehr über unsere
Campingboxen für Fahrzeuge

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Menü