Offroad-Camper mit Power – Skoda Kodiaq RS

Das Projekt

Dieses Projekt war wirklich ein besonderes. Einen Skoda Kodiaq RS haben wir zum ersten Mal ausrüsten dürfen. Zudem wurde durch die Anfrage von Sascha (Wir sind Camper) ein neuer Kontakt geschaffen, den wir in Zukunft weiter ausbauen wollen.

Campingbox-Projekte für SUVs sind immer spannend, da die Maße der verschiedenen Modelle recht unterschiedlich sind. Auch die Anschläge der Heckklappe, die Höhe der Ladekanten und generell die Kofferraumgestaltung mit Fächern variiert stark. Deshalb ist es um so wichtiger, bei der Planung auf die korrekte Bemaßung zu achten. Aufschlussreiche Fotos, zur Verfügung gestellt vom Kunden, bei gleichzeitiger telefonischer Beratung sind bei diesem Projekt für den Skoda Kodiaq RS wichtig für uns gewesen. Dass die Rückbank auf Schienen befestigt ist und stufenlos verschoben werden kann, hat uns mehr Spielraum in der Tiefe der Campingbox gelassen. Durch die leicht angeschrägte Heckklappe waren wir auf der anderen Seite in der Höhe der Box etwas limitiert. Dennoch ist bei der kompakten Campingbox ausreichend Stauraum vorhanden.

Anforderungen

  • Stauraum
  • Fließendes Wasser
  • Kocheraufnahme
  • Modul für vorhandene Kühlbox

Besonderheiten

  • Kocheraufnahme exakt an vorhandenen Kocher anpassen (genug Spielraum)
  • Schubkasten für vorhandene Kühlbox anpassen (Lüftungsschlitze erweitern)
  • Individuelle Abmessungen: Dachschräge nach hinten (SUV-Form)
  • Seitlicher Auszug mit Spüle

Anhand unserer 3D-Zeichnung konnten wir Sascha die exakten Abmessungen unserer Schubkästen, Auflageflächen usw. deutlicher machen, was in seinem Fall wichtig für die Unterbringung seines Equipments war. Ziel war es, die Kühlbox in einem eigens angefertigten Schubkasten ausziehbar zu machen und eine ausreichend große Stellfläche für den Gaskocher zu haben. Die Lüftungsschlitze für das Kühlbox-Modul haben wir in Abstimmung mit Sascha vergrößert und an die Öffnungen seiner Kühlbox angepasst, um optimale Luftzirkulation zu gewährleisten. Der seitliche Auszug hat Sascha bereits vor der Planung begeistert. Er hatte ihn bereits auf einem anderen Campingbox-Modell von uns gesehen. Das Wasser zum komfortablen Spülen liefert natürlich unser Ello Wasser-Modul auf Knopfdruck. Die beiden Kanister für Frisch- und Abwasser sind im hinteren Teil des rechten Schubkastens integriert, wie man auf der zweiten 3D-Zeichnung gut sehen kann.

Auch wenn es sich als Passagier im Fond bei den gemütlichen Sitzen und dem Schlafpaket mit Rollos und seitlichen Kopfstützen zum Ausklappen bestimmt gut ausruhen lässt, für die richtige Nachtruhe geht es für Sascha in sein Dachzelt. Wenn ihr auf den von uns ausgerüsteten Offroad-Camper von Sascha neugierig geworden seid, schaut gerne mal bei seinem YouTube-Kanal vorbei. Dort gibt es immer interessante Produkttests und in Zukunft bestimmt auch den ein oder anderen Test unserer Ello Campingbox für den Skoda Kodiaq RS.Wenn ihr euch für ein Projekt für die passgenaue Maßfertigung eurer Campingbox interessiert, schickt uns eine unverbindliche Anfrage über info@ellocamping.de oder telefonisch über +49 (0) 2857 807608 0. Wir freuen uns auf kommende, spannende Projekte.

[Unbezahlte Werbung, da Marken- und Seitennennung]

Skoda Campingbox

Skoda Campingbox

Skoda Campingbox ausgezogen

Skoda Campingbox mit Kühlbox

Campingbox mit Wassertank

Erfahre mehr über unsere
Campingboxen für Fahrzeuge

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Menü