Zum Aufwärmen – Glühwein und Kakao vom Gaskocher

Weihnachten ist zwar schon vorbei, doch die Temperaturen sind immer noch sehr winterlich. Ein richtiger Camper lässt sich jedoch vom Wetter nicht beeinflussen und verbringt seine Freizeit trotzdem draußen. Gut, wenn man bei seinem Trip die passende Campingbox im Kofferraum hat oder eine Heckküche sein Eigen nennt. Denn nach einer Wanderung oder einem Spaziergang ist man im Winter oft durchgefroren und freut sich auf ein heißes Getränk an Ort und Stelle.

Wie gemütlich man es sich machen kann, hat uns ein Kunde aus Bayern vorgemacht. Er schickte uns einen netten Gruß in Form eines Videos, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Unsere Ello Campingbox hat einen kleinen Gastauftritt im Video und sorgt für den nötigen Komfort bei der Zubereitung des leckeren Heißgetränks. Die in der G-Klasse von Mercedes Benz verbaute Ello Campingbox hat so ziemlich alles mit an Bord was wir anbieten:

  • Fließendes Wasser auf Knopfdruck mit seitlichem Auszug für die Faltspüle (damit man nach dem Kochen auch vernünftig Abspülen kann)
  • Ganz wichtig: das Ello Koch-Modul. Dieses bietet verschiedene Arbeitshöhen zur Platzierung des Kochers an. Die seitliche Arbeitsfläche (Vollholz Buche natur, geölt) ist praktisch zum Schneiden von Zutaten und gibt dazu einen richtig edlen Look
  • Weitere Ausstattung und Zubehör:
    • Der Primus Tupike Stove. Dieser Zwei-Flammen-Gaskocher bringt das Wasser blitzschnell zum Kochen (und den Glühwein zum Glühen 😉). Der Vorteil ist, er lässt sich einfach auseinanderbauen und reinigen.
    • Die tragbare Kompressor-Kühlbox Dometic Coolfreeze CF26. Sie kühlt auf bis zu -18 Grad Celsius herunter und ist somit auch im Winter meist kälter als die Außentemperatur.
    • Zusätzlich haben wir dem Kunden unsere Ello Elektro-Modul mit Solartaschen für die autarke Stromversorgung verbaut.

Frühstück zubereiten

Vorbereitung zum Kochen

Header

So, falls ihr nach dem Video auch Lust bekommen habt euren eigenen Glühwein zuzubereiten, geben wir euch hier das super einfache Rezept an die Hand:

ZUTATEN FÜR DEN GLÜHWEIN

  • 1 Flasche Rotwein
  • 50 ml Rum
  • 2 Orangen in Scheiben geschnitten,
  • Saft aus 2 Orangen
  • 5 Nelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 1-2 Sterne Sternanis, ganz
  • 50 g Kandiszucker

Und als alkoholfreie Alternative gibt es heißen Kakao für die Fahrer unter uns:

ZUTATEN FÜR DEN KAKAO

  • 250 ml Milch
  • 1 EL Kakaopulver (Backkakao)
  • Zucker nach Belieben zum Nachsüßen

Für den Glühwein gebt ihr den Rotwein zusammen mit den Gewürzen (Nelken und Zimt), den Orangenscheiben und dem frisch gepressten Orangensaft in einen Topf. Jetzt das Ganze langsam erhitzen, wirklich vorsichtig sein dabei, der Wein sollte nicht kochen!

Besonders auf einem Gaskocher wird der Topf sehr schnell heiß. Hier müsst ihr wirklich aufpassen und die Gaszufuhr fein herunterregeln. Wenn der Wein angewärmt ist, könnt ihr nach Belieben den Kandiszucker und einen Schuss Rum hinzugegeben. Dann ist euer Glühwein fertig. Prost!

Für den Kakao vom Gaskocher gilt dasselbe. Auch hier müsst ihr aufpassen, dass euch die Milch nicht anbrennt. Also schön klein halten das Gas und gut umrühren. Für alle Fahrer ist der Kakao die richtige alkoholfreie Alternative. Oder ihr schlaft direkt an Ort und Stelle im Auto.

Ab einer Fahrzeuggröße eines Hochdachkombis bietet sich das Ello Bett-Modul an, welches einfach in die Campingbox eingehängt wird und bei umgelegter Rückbank für eine ebene Liegefläche sorgt.

Mehr dazu in unserem Tutorial-Video zum Bett-Modul.

Erfahre mehr über unsere
Campingboxen für Fahrzeuge

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätigen Sie Ihre Emailadresse.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA

Menü